Shopvergleich Primas

Nachdem wir die restlichen Alkoholvorräte im Haus aufgetrieben und sie
sturzartig in uns hineingeschüttet hatten, torkelten wir durch den Vorgarten
und lachten albern, wie es nur zwei Betrunkene tun konnten.

16. E in t r a g :
„Back to space“
Gut gelaunt fuhren wir auf das Fabrikgelände, unsere alte Basis.
Sie schien komplett leer zu stehen, kein hektisches treiben mehr, keine
Nutten, keine verrückten Erfindungen mehr von Jack.
Die alte Couchecke existierte allerdings noch. Wir betraten die Halle durch
das große Rolltor. Sofort standen etwa zehn Gestalten aus der Sitzecke auf
und gingen auf uns zu.
Als erstes erkannte ich Steff der einen lädierten Jack stützte.
Jack machte sogar im humpeln noch einen taffen Eindruck.
Hatte ihn das gleiche Schicksaal ereilt wie mich?
„Jack, wir leben noch!“ schmunzelte ich zu ihm hinüber.
Er sah mich an und trotz seines geschwollenen Gesichts, erkannte man deutlich,
dass er auch grinste.
„Was haben sie nur mit dir gemacht?“ rief eine entsetzte Stimme, die ich als
Tanjas erkannte.
Sofort wurde ich heftig von zarten Frauenarmen gedrückt und begann zu
husten, weil mir die Rippen schmerzten.
„Wie siehst du denn aus? Komm, setz dich, da muss einiges genäht werden.
Sie zog mir das T-Shirt aus „Was ist denn mit deinen Schultern?“ schrie sie
entsetzt.

Wenn man gar nicht weiss, wie man diese Dinge für sich entscheiden soll, dann, so wusste ich, wäre es am besten, wenn man den Online Photovoltaik Shop mit dem Ladengeschäft vergleichen würde.
„Um mich hat sie sich nicht gekümmert.“ Hörte ich einen beleidigten Jack rufen. Die Ironie in seiner Stimme blieb mir nicht verborgen.
Alle Anwesenden lachten.
Ich hörte ihn nur mit einem Ohr zu.

„Jack, wir müssen planen – und du setz dich jetzt Endlich auf die Couch.“ Befahl Ed mir.
Müde setzte ich mich auf die durchgelegene Couch, Tanja kam sofort mit etwas Wasser und nassen Tüchern herbeigeeilt und versorgte meine Wunden.

 

 

 

 


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/neuigkei/public_html/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *